Pimp my Style mit T-Shirt Folie

Bestimmt hast auch du langweilige T-Shirts die absolut keine Message haben und die du deswegen einfach im Schrank vergammeln lässt. Oder du hast vielleicht schöne Oberteile, die du trotzdem noch individuell gestalten möchtest? Ich habe dafür eine tolle Möglichkeit gefunden: T-Shirt Folie!

Wie easy du damit deine Sachen aufpimpen kannst, zeig ich dir heute. Du wirst innerhalb von 10 Minuten schönere Anziehsachen haben!

Die Vorbereitung

Step 1 💰

Kaufe dir T-Shirt Folie! Ich habe die Folie von Avery Zweckform benutzt aber es geht auch jede andere!* T-Shirt Folie bei Amazon

Step 2 👚

Suche Kleidung raus, die du aufpimpen willst! Wichtig ist, dass die Oberteile kein Elasthan beinhalten, da darauf die Folie schlechter halten könnte. Ich habe mir übrigens ein neues Oberteil gekauft und noch eins aus meinem Schrank aufgepimpt.

DSC_0164_00001.jpg
langweiliges Oberteil

Step 3 💟

Suche dir Motive aus! Für mein Motiv „WAKE PRAY SLAY“ einfach auf Download klicken. DOWNLOAD „WAKE PRAY SLAY“ Für den Druck benötigst du einen Inkjetdrucker!

📣 GANZ WICHTIG! Bevor du das Motiv ausdruckst, teste die Qualität der Auflösung mit einem Testdruck auf normalen Papier. Bei „Wake Pray Slay“ ist die Qualität sehr gut, doch das ist nicht immer so. Und auch ganz wichtig ist, dass du das Bild vorher in Paint horizontal spiegelst, damit man es am Ende auch lesen kann.

20170714_165350.jpg
horizontale Spiegelung des Bildes

Step 4 ✂

Schneide das Motiv aus und runde auch die Kanten ab, damit die Folie besser halten kann. Du kannst auch schon mal dein Bügeleisen anschalten. Stelle dein Bügeleisen auf die höchste Stufe, aber lasse den Dampf aus, das könnte den Transfer verhindern.

Step 5 ☝

Wenn du deine Sachen vorbereitet hast, dann kannst du nun eine Tischdecke auf einem normalen Tisch legen, und diese etwas glatt bügeln. Es ist besser auf dem Tisch deine Kleidung zu bedrucken, da es weniger Widerstand bietet als ein Bügelbrett. Du bügelst auch vorher dein Oberteil, damit es knitterfrei ist.

20170714_163938.jpg

Step 6  ⏰

Suche dir einen Platz aus, wo du es draufbügeln möchtest und dann fang an zu bügeln. Je nach dem welche Folie du gekauft hast, kann es zu unterschiedlichen Zeiten kommen. Ich musste 1 1/2 Minuten bügeln und es danach noch 2 Minuten abkühlen lassen.

20170714_164809
Beim bügeln 😄

Finally 🎉

Et voilà, dein Oberteil ist fertig! Super schnell, super einfach und super günstig. Natürlich kann man sich auch T-Shirt Folien mit Freunden teilen, wenn man bestimmte Motto T-Shirts kreieren will. Der Fantasie sind da kaum Grenzen gesetzt. Ich bin jedenfalls total zufrieden mit meinem neuem Abi T-Shirt und meinem aufgepimpten Crop Shirt.

P.S.: Wenn man nur die halbe Seite braucht kann man den Rest nochmal benutzen!

 

 

xoxo Lina 💋

 

 

*Sponsoring 💕

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s